Bauchvertrauen.de
Bauchvertrauen.de

Sandrina Rosa

 

 

 

"Be the change you wish to see in the world"

-Ghandi-

Gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte, zuletzt Team- und Projektassistentin bei BMW und seit August 2013 VollzeitMama.

Stets interessiert und offen für Neues, eine moderne Eso-Tante die gerne über den Tellerrand hinaussieht.

 

Ich habe mir fest vorgenommen, bis zu meinem 30igsten Geburtstag diese eine Sache, die mir so sehr am Herzen liegt, zu meinem Beruf zu machen. Das ist als Sternzeichen Jungfrau gar nicht so einfach, denn wir sind keine Träumer und seitdem ich Mama bin, ist das Glas für mich weder halb voll noch leer - ich sehe es einfach immer nur umfallen. Ich musste diesen Schritt jedoch wagen, um einen neuen Weg einschlagen zu können.

 

 

HypnoBirthing ist für mich eine Herzensangelegenheit! Es umfasst alles, was eine werdende Mama wissen muss, um sich selbst und auch den Partner auf das größte Erlebnis ihres Lebens vorzubereiten.

 

Ich selbst konnte mich nie damit abfinden, dass dieses wundervolle Ereignis auch gleichzeitig das Schwerste und Schmerzhafteste sein soll. Ich habe mir lange eingeredet, dass dies wohl die erste selbstlose Tat ist, die man als Mutter für sein Kind vollbringen muss. Dank Marie Mongan und ihrer HypnoBirthing-Methode wurde ich eines Besseren belehrt und kann voller Überzeugung sagen, dass die Geburt meiner Tochter das unglaublichste Ereignis meines Lebens war.

 

Schon während des Lesens im HypnoBirthing-Buch und auch im Vorbereitungskurs, fragte ich mich oft, warum all diese Informationen, die ich dort bekommen habe, den Müttern allgemein nicht gesagt werden.

Da mir bisher leider niemand diese Frage beantworten konnte, sehe ich mich ein bisschen als "Rebell in der Geburtsvorbereitung", denn ich bin der Meinung, dass jede Frau dieses Wissen braucht um zu verstehen, was zum Zeitpunkt der Geburt eigentlich mit ihr passiert.

 

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass Frauen wieder lernen zu verstehen, was für unglaubliche Fähigkeiten und Kräfte in ihnen stecken. Ich wünsche mir, dass eine Mutter zuerst auf ihr Bauchgefühl, ihre innere Stimme hört und bereits in der Schwangerschaft lernt, was ihr und ihrem Kind gut tut. Dass sie Ratschläge hinterfrägt, anstatt es einfach hinzunehmen und zu tun "weil man es immer schon so getan hat".

 

Aus all diesen Gründen machte ich im Februar 2015 die Ausbildung zur HypnoBirthing-Kursleiterin und gründete im April 2015 Bauchvertrauen.de - denn ich vertraue auf mein Bauchgefühl.

 

Mit ganzem Herzen

Sandrina Rosa

 

 

HypnoBirthing

Druckversion Druckversion | Sitemap
bauchvertrauen.de